Wird geladen...

Streichle deine Seele
Ich kaufe Naturkosmetik mit größter Achtsamkeit. Und bei der Anwendung bin ich liebevoll zu mir. Weil ich es mir wert bin!
ambient living cosmetics GmbH / After-Sun-Hilfe-bei-Sonnenbrand

After Sun, Hilfe bei Sonnenbrand

Hautflecken, auch sonnenbedingt
Homogen Kur gegen Hautflecken
Hautflecken braun, hautflecken im gesicht, pigmentflecken

DRACHENBLUT PUR!!!

Bitte führen Sie die Pflegeanleitungen für Tag 1 und Tag 2 abwechselnd durch. Nach vier Wochen sehen die meisten Anwender eine deutliche Verbesserung ihres Hautbildes.

Tag 1 - MORGENS: Reinigung mit Fluid oder Elixier nach Wahl + Sun Sensibel oder Schutz + Pflege Creme

Tag 1 - ABENDS: Reinigung mit Fluid Amethyst + Aktiv Maske salbenartig auftragen.

Tag 2 - MORGENS: Reinigung mit Fluid oder Elixier nach Wahl + Sun Sensibel oder Schutz + Pflege Creme kombiniert mit einigen Tropfen Gesichtskur Öl .

Tag 2 - ABENDS: Reinigung mit Fluid Amethyst + das DREI-KOMPONENTEN-PEELING wie folgt:

  1. Ein rundes Kosmetik-Schwämmchen mit Wasser befeuchten.
  2. Schwämmchen ausdrücken.
  3. Jetzt Schwamm mit Fluid Amethyst befeuchten.
  4. Iris Peeling darauf und ein wenig Sun Sensibel oder Schutz + Pflege Creme .
  5. Sanfte, kreisförmige Reinigungs- und Peeling-Bewegungen, zwischen drei und zehn Minuten lang.

Hautflecken, unregelmäßige Pigmentierung
Hautflecken treten immer häufiger auf. Kosmetikerinnen, Therapeuten und vor allem die Betroffenen selbst suchen nach einer geeigneten und gesunden Lösung. Die ambient-Methode bringt klar sichtbare Erfolge - unabhängig von der Ursache der Flecken. In hartnäckigen Fällen kann eine unterstützende Behandlung durch den naturheilkundigen Arzt oder Heilpraktiker nötig sein. Denn die Pflege mit ambient verbessert zwar das Hautbild, aber zur Behebung innerer Ursachen sind mitunter auch therapeutische Maßnahmen nötig.

ambient HOMOGEN-Kur

Bitte führen Sie die Pflegeanleitungen für Tag 1 und Tag 2 abwechselnd durch. Nach spätestens vier Wochen sehen Sie GARANTIERT eine deutliche Verbesserung Ihres Hautbildes!

Tag 1 - morgens Reinigung: mit Elixier oder Fluid nach Wahl
Creme: Sun Sensibel oder Schutz + Pflege oder getönte Tagescreme von ambient

Tag 1 - abends Reinigung: mit Fluid Amethyst
Maske: Aktiv Maske salbenartig auftragen

Tag 2 - morgens Reinigung mit Elixier oder Fluid nach Wahl
Creme: Sun Sensibel oder Schutz + Pflege oder getönte Tagescreme von ambient kombiniert mit einigen Tropfen VITALIZER oder Gesichtskur-Öl

Tag 2 - abends Reinigung: mit Fluid Amethyst
Spezialbehandlung:
Drei-Komponenten-Peeling

Wissenswertes und Tipps:

Was ist das Fluid Amethyst?
Durch die Zugabe eines Amethysten werden die aktiven Wirkstoffe und die hochwertige energetische Information des Fluido Bellezza aufgefächert, verbreitert und verstärkt. Dadurch entsteht ein neuartiges Produkt, welches das in den Hautflecken angesammelte Melanin mobilisiert.

Aktiv Maske "salbenartig auftragen"
bedeutet eine dünne Schicht Maske streichelnd aufzutragen, ohne lange zu massieren. Die Haut sieht dann weißlich aus. Es ist nicht nötig, die Maske dann abzuwaschen, sie kann die ganze Nacht wirken. Wenn Sie die Maske abwaschen möchten, bitte frühestens nach 15 Minuten.

Anleitung Drei-Komponenten-Peeling:

  1. Ein rundes Kosmetik-Schwämmchen mit Wasser befeuchten
  2. Schwämmchen ausdrücken
  3. Jetzt Schwamm mit Fluid Amethyst befeuchten
  4. Iris-Peeling drauf und ein wenig Sun Sensibel oder Schutz + Pflege
  5. Sanfte, kreisförmige Reinigungs- und Peelingbewegungen, zwischen drei und zehn Minuten lang.

Warum ist das Drei-Komponenten-Peeling so wichtig?
Jede Zelle hat einen bestimmten Lebenszyklus. Wenn sie am Ende ihres Zyklus abstirbt, gibt sie ihre Informationen an die nächsten Zellen weiter. Gerade bei Hautflecken oder anderen Hautproblemen sind dies oft unerwünschte Informationen. Durch regelmäßiges Peeling wird die Weitergabe von negativen Informationen verringert, weil die absterbende Zelle rechtzeitig entfernt wird.

Unterstützende Behandlung im Kosmetikinstitut:
Für den garantierten Erfolg reicht die oben beschriebene Heimanwendung aus. Aber durch eine zusätzliche Behandlung in Ihrem Kosmetikfachinstitut können Sie eine besonders intensive und rasche Wirkung erzielen.

Erfolgsgarantie
In fast allen Fällen zeigt die Behandlung mit ambient einen klar sichtbaren Erfolg, auch bei Menschen mit sehr stark ausgeprägten Hautflecken. Wir versprechen Ihnen, dass Sie mit dem innerhalb eines Monats erzielten Erfolg sehr zufrieden sein werden! Sollte das nicht der Fall sein, retournieren Sie uns die Produkte Ihrer Kuranwendung (Porto geht auf Ihre Kosten). Wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis zurück! Zur Reklamation reicht Ihre Aussage, dass Sie nicht mit dem Erfolg zufrieden sind. Sie müssen das NICHT belegen können.

Vorher - Nachher Fotos
Machen Sie doch einfach vor Behandlungsbeginn ein Foto von Ihren Flecken-Zonen. Wenn auch Sie
von Ihrem Erfolg begeistert sind, haben Sie vielleicht Lust Ihre Freude mit uns zu teilen. Für die
Sendung von Vorher - Nachher Fotos bedanken wir uns mit einem ambient-Warengutschein über € 40,-

Ursachen

  1. VERMISCHTE ERBINFORMATION
    Es gibt immer mehr Vermischungen von dunkel- mit hellhäutigen Menschen. Daher tragen viele von uns stark vermischte Erbinformationen in sich. In Spanien gibt es zum Beispiel viele dunkelhäutige Immigranten aus Südamerika, die sich mit Menschen heller Hautfarbe vermischen. Bei ihren Nachkommen ist die Pigmentierung oft nicht homogen. Trotz der Tatsache, dass diese Form von Hautflecken durch Erbfaktoren verursacht wird, können Sie mit ambient deutliche Verbesserungen erzielen!
  2. HAUTSCHÄDEN
    Erlittene Hautschäden z. B. durch Sonnenbrände, häufiger Solarienbesuch etc. Häufig taucht in diesen Fällen die unregelmäßige Pigmentierung erst Jahre später auf. Die Haut verfügt über eine Art Speicher oder Kapital. Ist dieses "Kapital" durch häufige Schädigung wie Sonnenbrände aufgebraucht, kann unregelmäßige Pigmentierung die (Spät-)Folge sein. Oft liegen die Ursachen jahrelang zurück, z. B. in der Kindheit oder Jugend
  3. HORMONE
    Hormonell bedingte Hautflecken. Hormonveränderungen in der Menopause, Schwangerschaft oder Pubertät können ebenfalls zu Pigmentflecken führen. Vor allem Östrogen wird in Zusammenhang mit Flecken gesehen. Normalerweise sorgt das Gehirn für eine gleichmäßige Verteilung des Östrogens im Körper. Hautflecken können dann auftreten, wenn die zyklische Verteilung dieses Hormons aus dem Gleichgewicht gerät. Im Laufe des weiblichen Zyklus treten natürliche Schwankungen im Östrogenspiegel auf. Deshalb wäre eine einmalige Messung des Hormonspiegels nicht besonders aufschlussreich. Vom ersten Tag der Periode bis etwa zur Zyklusmitte steigt die Östrogenmenge stetig an. Ab dann erfolgt ein nicht ganz gleichmäßiger Abfall der Östrogenmenge bis zum Ende des Zyklus. Auch Schwankungen der Gemütsverfassung und des Körpergewichtes können mit dem veränderlichen Östrogenspiegel zusammenhängen. Je höher die Schwankungen des Östrogenspiegels, desto höher ist auch die Anfälligkeit für Gewichtszunahme, Gemütsschwankungen, Kopfschmerzen und Schwellungen.
  4. In der Zeit der Menopause und danach gibt es immer noch diese Schwankungen des Östrogenspiegels. Jedoch ist die gesamte Östrogenmenge nicht mehr hoch genug um eine Periode auszulösen. Früher verschrieben viele Ärzte die Einnahme von Östrogen-Präparaten. Da man erkannt hat, dass die Östrogengaben Krebs verursachen können, ist man nun wieder davon abgegangen. In der Naturheilkunde gibt es übrigens gute Methoden um in Zeiten von Hormonschwankungen (Menopause, Pupertät) einen gesunden und natürlichen Ausgleich zu schaffen.
  5. ORGANE
    Hautflecken in Zusammenhang mit Organen. Häufig werden Probleme oder einfach nur das Ungleichgewicht eines inneren Organs durch Hautflecken an den entsprechenden Meridianzonen im Gesicht angezeigt. Z. B. ein Ungleichgewicht oder eine Erkrankungen an Niere, Leber, Bauchspeicheldrüse (Diabetes), Galle etc. kann zu einer Verfärbung der jeweiligen Organzone im Gesicht führen. Hierbei sind jedoch viele Parameter zu beachten, wie auch der Farbton der Flecken. Eine voreilige Selbstdiagnose wäre nicht zielführend. Nur die Untersuchung durch einen versierten Naturheilkundler kann Klarheit verschaffen
  6. STRESS - ERNÄHRUNG
    Stress in Kombination mit unvernünftiger Ernährung. Das kann die Ansiedelung des Bakteriums Helicobacter pylori im Magen begünstigen. Anfangs bringt dieses weit verbreitete Bakterium keine spürbaren Probleme. Im Laufe der Zeit kann es chronische Gastritis (Magenschleimhautentzündung) auslösen. Bleibt das Bakterium unbehandelt, kann es auch zu Magengeschwüren und in seltenen Fällen zu Magenkrebs führen. Helicobacter pylori lässt sich häufig an Hautflecken an einer bestimmten Stelle im Gesicht ablesen. Allerdings reicht ein Fleck an jener Stelle nicht für eine verlässliche Diagnose. Dazu wären weitere Untersuchungen nötig. Der Helicobacter pylori kann auch üblen Mundgeruch, einen aufgeblähten Magen und unregelmäßigen Appetit verursachen. Manchmal hat man viel Appetit, kann dann aber nur wenig Essen.
  7. NARBEN
    Narben können zu Hautflecken führen
  8. MEDIKAMENTE
    Medikamente wie Antidepressiva, Anitbiotika, Antikonzeptiva (Verhütungsmittel). Im Allgemeinen enthalten diese „Antis“ phototoxische Elemente. Einige Produkte der herkömmlichen Kosmetik bringen solche Stoffe zusätzlich von außen in den Körper.

Das Erfolgsgeheimnis der ambient-Homogenkur

Ein AMETHYST fächert die unregelmäßig verteilte Hautfarbe auf

Vergleich: In der herkömmlichen Kosmetik werden Hautflecken oft gebleicht, wobei eine kurzfristige Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes erzielt wird. Jedoch können die Bleichmittel Verbrennungen der Haut verursachen. Davon wird die Haut brüchig, empfindlicher und verträgt weniger Sonne. Oft versucht sich die Haut dann in unterschiedlichem Ausmaß mit vermehrter Melaninauschüttung zu schützen, wodurch in der Folge neue Flecken entstehen.
Bei der ganzheitlichen Behandlung mit ambient wird das in den Flecken komprimierte Melanin wieder flächiger verteilt. Dabei verwenden wir das Fluido Bellezza als Transportmittel.
Um das Produkt energetisch aufzufächern geben wir einen Amethyst dazu. Dieser Halbedelstein bewirkt einen Prismeneffekt oder Fächereffekt. Die aktiven Wirkstoffe und die hochwertige energetische Information des Fluido Bellezza werden aufgefächert, verbreitert und verstärkt. Dadurch entsteht ein neuartiges Produkt, welches das in den Hautflecken angesammelte Melanin mobilisiert. Dies führt zu einer gleichmäßigeren Melaninverteilung in der Haut.
Herstellung Fluid Amethyst
Zuerst desinfizieren wir den Amethyst mit Weingeist und spülen ihn dann mit klarem Wasser. Dann lassen wir ihn in einem Glas mit Wasser ruhen und geben einen Tropfen aus der Bachblüten-Stockbottle von Crap Apple dazu. Schließlich lassen wir den Stein lufttrocknen und geben ihn dann in eine Flasche mit Fluido Bellezza.
Vernünftiger Sonnenkonsum fördert den Behandlungserfolg

Sie müssen während Ihrer Anti-Flecken-Kur die Sonne nicht generell meiden!
Die Sonne fördert den Behandlungserfolg, allerdings nur in einem vernünftigen Ausmaß. Zwischen ca. 12:00 und 15:00 Uhr, also in der Hauptstrahlungszeit sollten Sie die Sonne generell meiden. Und verwenden Sie immer Sonnenschutz von ambient! Bei Neigung zu Hautflecken empfehlen wir vor dem Sonnenbad eine gründliche Reinigung der betroffenen Partien mit Fluid Amethyst vorzunehmen.

Einloggen

Ein Konto erstellen